SOCIAL MEDIA

May 31, 2019

Chickie Beach Party LED Light Up Card


Hello Everyone!

Today I am sharing my first (successful) light up card. I tried once before I just could not get it to work. But after watching a few more videos I finally figured it out!
I used the adorable Mama Elephant "Beach Chickies" stamp set to create a one layer beach party scene with some party string lights.

Hallo Zusammen!

Heute möchte ich Euch meine erste (erfolgreiche) LED Karte zeigen. Ich hatte es schon einmal versucht, aber ich habe es einfach nicht zum laufen bekommen. Nachdem ich noch ein paar Anleitungsvideos geschaut habe hat es nun aber endlich geklappt! 
Ich habe das "Beach Chickies" Stempelset von Mama Elephant benutzt um eine one layer Strandparty-Szene mit Partylichtern zu machen. 



I first started with the general layout of my scene to see what I needed to mask off. Then I first stamped the string lights from the "Swinging Borders" stamp set. I stamped it twice masking off the bulbs that were overlapping. I stamped in black ink and heat embossed with clear embossing powder to make sure the string would still be visible after ink blending the background. Then I used my Silhouette to cut out tiny holes in the middle of the bulbs where later the light would shine through.

Zuerst habe ich mit dem Layout meiner Szene angefangen um zu sehen welche teile ich maskieren musste. Ich habe als Erstes die Lichterkette in schwarz gestempelt und mit klarem Embossingpulver embosst. Danach habe ich mit meinem Plotter kleine Löcher in der Mitte der Glühbirnen ausgeschnitten damit dahinter das Licht zu sehen ist.


Then I stamped the sentiment in the middle from the Mama Elephant "Scripty Bday" stamp set and heat embossed in white.

I habe den Gruß aus dem Mama Elephant Stempelset "Scripty Bday" gestempelt und in weiß embosst.

After that, I first stamped the coconut cocktail, the chickie on the melon and the chickie with the cute flamingo floatie. After I let those dry for a moment, I masked them off and stamped the martini glass and the chickie on the beach towel. I added masks to all of the images and ink blended the background using distress oxides to create a beach scene. I also added some water droplets to the "sea" and some splatters to the sand.

Dann habe ich den Kokusnuss-Cocktail, das Küken auf der Melone und das Küken mit dem Flamingo-Schwimmring gestempelt. Nach kurzer Trockenzeit hab ich die Motive maskiert und das Martini Glas und das Küken auf dem Strandtuch gestempelt. Ich habe dann alle Motive maskiert und den Hintergrund mit Distress Oxides verblendet um eine Strandszene daraus zu machen. I habe etwas Wasser auf den Meerbereich gesprüht und hab ein paar Sprenkel für den Strand hinzugefügt.


I removed all of the masks and watercolored the images using Kuretake Zig Markers.

Anschließend hab ich alle Masked entfernt und die Motive mit Kuretake Zig Markern und Wasser ausgemalt.



Then I started on the light up feature. I determined where I wanted the battery and the lights to go.  I decided to try out indirect lighting rather than adding LEDs right behind the lights since there were so many of them. I put the LEDs right below the string lights on the back of the panel. Then I built a circuit using copper tape. After I made sure that the worked I adhered them with a small dot of liquid glue. Careful not to get any adhesive on the metal connectors! Unfortunately I forgot to take pictures of the circuit - I'm sorry!

Dann habe ich mit den LED's weitergemacht. Ich wollte die Lichterkette indirekt beleuchten, da es einfach zu viele Glühbirnen waren. Ich habe die LEDs direkt unter den Lichterketten auf der Rückseite der Karte angebracht. Nachdem ich den Platz für die Batterie ausgesucht hatte habe ich mit Kupferband den Stromkreis aufgeklebt.  Nachdem alle LEDs funktionierten habe ich sie mit etwas Flüssigkleber aufgeklebt. Vorsicht, dass kein Kleber an die Kontakte kommt. Leider habe ich total vergessen Fotos zu machen. Tut mir leid!



I cut out a piece of acetate that would go behind the string lights. At first I wanted to use tracing paper but I was afraid the light would not show as much since I chose indirect lighting. I colored the acetate where it would show with alcohol markers. Unfortunately the colors were so light that they don't actually show up at all. But I still like the light up effect!

Anschließend hab ich ein Stück Transparentfolie zugeschnitten um es hinter die Lichterkette zu legen. Zuerst wollte ich Transparentpapier nehmen, aber ich dachte dass es zu viel vom Licht verschluckt. Ich habe die Folie mit Alkoholmarkern farbig angemalt um bunte Lichter zu bekommen, leider war es doch noch zu hell und fällt nun im überhaupt nicht auf. Naja, der Leuchteffekt gefällt mir trotzdem!



I closed off the panel using 3 layers of 3M foam tape and adhered everything to an A2 sized card base.

Ich habe auf der Rückseite 3 Schichten Schaumklebeband benutzt und Alles auf eine US A2 Kartenbasis geklebt.

Now you just have to push the melon that the chickie is sitting on and the card lights up!

Nun muss ich nur noch die Melone drücken, auf der das süße Küken sitzt und schon leuchtet die Lichterkette!


Thank you for stopping by and have a great day!

Vielen Dank fürs Vorbeischauen und habt noch einen schönen Tag!

- Julia 


Products used / Produktliste:

Strathmore Bristol Smooth Cardstock
Crafters Companion - Gemini Junior
Mama Elephant - Beach Chickie
Mama Elephant - Scripty Bday
Mama Elephant - Swinging Borders
Versafine - Onyx Black
Distress Oxide Ink - Antique Linen, Walnut Stain, Tumbled Glass, Salty Ocean, Chipped Sapphire, Black Soot
Kuretake Zig Clean Color Real Brush Markers - Bright Yellow, Green, Cornflower Blue, Deep Blue, Peach Pink, Light Blue, Scarlet Red, Black, Lemon Yellow, Carmine Red, Haze Blue, Mid Brown
3M Foam Tape

No comments :

Post a Comment

Please comment here: